spitzenstein


unterer spitzenstein - unser schönster platz auf erden



sanft eingebettet zwischen den hügeln des emmentals steht der ehemalige bauernhof spitzenstein in arni. der hof wurde nach einem findling aus der gletscherzeit benannt. dieser grosse, spitze stein steht noch immer da.


das alter des hauses wird auf etwa 200 Jahre geschätzt. bis ins jahr 1979 wurde auf dem hof durch alfred und rosemarie wälti-henn landwirtschaft betrieben.


1996 wurde das haus von markus niederhauser und diana wälti komplett renoviert.


2010 wurden sowohl das untergeschoss des wohnhauses, wie auch der speicher von grund auf renoviert und restauriert.


mit der restaurierung des spychers kam in uns der wunsch auf, dieses wunderschöne, historische gebäude zu neuem leben zu erwecken. der startschuss fiel 2010 mit dem „märit himmlischs und ärdigs“. der über-raschende erfolg ermutigte uns zu neuen taten.


DER MENSCH IST WIE EINE KERZE - ER MUSS ENTFLAMMT WERDEN


genau das möchten wir mit unseren angeboten: SIE ENTFLAMMEN


bis bald auf dem spitzenstein!


mit flammenden grüssen   



diana wälti und markus niederhauser

mit lia krista und noel mika niederhauser